Ich begleite Dich in entscheidenden Lebenssituationen,

damit Du kleine oder große Schritte zu mehr Leichtigkeit

und Selbstbestimmung gehst, und im Frieden mit Dir und der Welt lebst. 

Was bedeutet eigentlich Entscheidung?

Was bedeutet eigentlich Entscheidung?

padding-bottom: 48px;

😰 Manche Entscheidungen machen mir Angst! Soll ich Schluss machen? Soll ich kündigen? Dann tobt in mir ein Kampf. Wie lange habe ich mich gedrückt, bevor ich die Schulsozialarbeit und dieses System endlich verlassen habe 🙈 Ich hatte so große Angst, dass es nicht klappt und deswegen nicht mal einen ersten Schritt gemacht! 

🧙🏼‍♂️ Wenn Du vor einer schwierigen Entscheidung stehst, dann hilft Dir vielleicht die folgende Wortzauberei (Ich weiß, eigentlich Wortklauberei, aber ich mag die Magie): 

🤓 Nehmen wir Entscheidung auseinander, dann entsteht Ent-Scheidung. Scheidung möchte ich mit Trennung übersetzen: Ent-Trennung = Nicht-Mehr-Trennung = Verbindung! Ist das nicht verrückt? Ich habe Entscheidung immer ausschließlich als etwas Trennendes empfunden!!! 

🤔 Wie passt das zusammen? Ich glaube, wenn Du Dich entscheidest, dann möchtest Du wieder eine Verbindung haben! Und zwar eine Verbindung zu Dir selbst! Vielleicht hast Du die Verbindung zu Dir, Deinen Zielen und Deinen Werten verloren. Vielleicht hast Du Dich ein Stücke weit gegen Dich entschieden. Du hast Dich für die Erwartungen entschieden, die andere an Dich haben?! Willkommen im Club 😅

🎯 Es gibt verschiedene Methoden, die Dich wieder in Verbindung mit Dir selbst bringen. Wenn Du die folgende Frage mit den verschiedenen Betonungen beantwortest, kommst Du Dir in jedem Fall ein Stück weit näher. Die Methode hat einen langen Bart. Das macht aber nichts, wenn Du Sie auf eine ganz konkrete Situation Deines Lebens anwendest: 

WILL ich das? 
Will ICH das? 
Will ich DAS? 

🧘🏼‍♀️Nimm Dir Zeit und sorge für Ruhe und beantworte die Fragen für Dich. Sei ehrlich zu Dir. Nur weil Du die Fragen für Dich mit „Nein!“ beantwortest muss das nicht das Ende Deiner Beziehung, oder Deines Arbeitsplatzes bedeuten, (kann es aber). 

🦶🏼 Im ersten Schritt verbindest Du Dich mit Dir selbst! Dafür darfst Du Dir erst mal Zeit nehmen! Lass es wirken und gehe mit Deinen Gedanken ein bisschen spazieren und erlebe den Alltag ganz achtsam vor dem Hintergrund Deiner neuen Erkenntnisse. Schau mal, was das mit Dir macht (auch wenn Dir diese Aussage, genau wie mir, zum Hals rauskommt 😉)! Das ist schon ein erster Schritt! Mehr muss es für’s erste vielleicht gar nicht sein 🙂 Sei freundlich zu Dir und lass Dir Zeit.

Was meinst Du dazu? Hast du „Entscheidung“ schon mal auf diese Weise gelesen??? 

Falls Du Hilfe bei einer Entscheidung brauchst, vereinbare einen Termin! 

Photo by Ivan Aleksic on Unsplash


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Sebastian Handt

Ich liebe es Menschen über sich hinauswachsen zu sehen! Das passiert meistens indem Du Krisen überwindest. Ich möchte dich in entscheidenden Lebenssituationen begleiten und Dir helfen Dich für Dich zu entscheiden, um Dein Leben mit mehr Selbstbestimmung und Leichtigkeit und im Frieden mit Dir und der Welt zu gestalten.

Ich bin Sozialpädagoge und systemischer Berater mit einer über 10-jährigen Erfahrung in der Beratungsarbeit in unterschiedlichen Kontexten.