Fühlst du dich gefangen in deiner Beziehung? 

Wir erarbeiten kleine mutige Schritte zurück zu Dir, 

damit Du im "Wir" wieder frei und handlungsfähig bist.

Im Frieden mit der Realität sein - The Work

Im Frieden mit der Realität sein - The Work

padding-bottom: 48px;

Neulich, als ich Held war …

Weißt Du was mich im Leben wirklich herausfordert? Meine Kinder 👨‍👩‍👧‍👧!!! Sie sind ein starker Wachstumsmotor für mich, vielleicht sogar der stärkste📈!

Was ich mit ihnen sehr gut üben kann ist „The Work“ von Byron Katie! Mittlerweile bin ich so geübt darin, dass ich direkt in die Umkehrung gehen kann, um eine passende Haltung zu (er-)finden! The Work ist eine besondere und strukturierte Art und Weise meine (und Deine) Gedanken zu untersuchen. Es geht darum die Realität anzuerkennen und Verantwortung für eigene Gefühle und Handlungen zu übernehmen. Aber kommen wir zur Praxis im Schnelldurchlauf: 

Z.B.:
Mein ursprünglicher Gedanke war: 😠„Meine Kinder sollten ruhig sein“

(Jetzt kommen 4 Fragen, die ich für mich nicht mehr brauche. Ich würde Dir als "The-Work-Anfänger" aber unbedingt empfehlen die 4 Fragen zu beantworten und in Dich hineinzuhorchen!)

Die Umkehrung des ursprünglichen Gedanken lautet: 😌„Ich sollte ruhig sein!“

Ist der umgekehrte Gedanke genauso wahr oder wahrer?? Was für eine Frage! Natürlich ist es wahrer! Sie sind Kinder - ich bin erwachsen! Ich bin in der Verantwortung für die Ruhe. Und sie spiegeln natürlich immer das, was in mir los ist! 🪞

 

Oder auch folgender ursprünglicher Gedanke: 😠„Meine Kinder sollten nicht das ganze Wohnzimmer für ein paar Kastanientiere verwüsten!“
Die Umkehrung des Gedanken lautet: 😌„Sie SOLLTEN das ganze Wohnzimmer für ein paar Kastientiere verwüsten!“

Ist das genauso wahr, oder wahrer? Na klar ist das wahrer! Sonst kann man solche coolen Tiere natürlich nicht herstellen! Sie müssen dafür sogar das ganze Wohnzimmer verwüsten 😇

Wenn ich reflektiert genug bin, helfen mir die Umkehrungen ruhig und gelassen zu bleiben! Ich schließe Frieden mit der Realität und übernehme Verantwortung für meine Gefühle und Handlungen!

Sogar, wenn das Wohnzimmer nachher so aussieht, wie auf diesem Bild! Ich habe viele solcher Bilder 😂 Und wenn ich es schaffe ruhig und gelassen zu bleiben finde ich das für meine Verhältnisse „heldenhaft“!

Ich kann „The Work“ nur empfehlen. Besonders wenn man Stress mit einer anderen Person hat! Seien es die Kinder, der Partner, eine Mitarbeiterin, die Chefin.

Du kannst aber auch Glaubenssätze über Dich damit untersuchen, z.B.: "Das kann ich nicht schaffen!", oder "Das kann ich doch nicht machen!", oder "Das ist doch egoistisch!". Das könnte spannend werden 😉

Hier findest Du übrigens die Arbeitsblätter, um Deine Gedanken zu untersuchen: https://thework.com/sites/de/

Melde Dich falls Du Hilfe brauchst und vereinbare einen Termin!

Viele Erfolg!!


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Sebastian Handt

Ich liebe es Menschen über sich hinauswachsen zu sehen! Das passiert meistens indem Du Krisen überwindest. Ich möchte dich in entscheidenden Lebenssituationen begleiten und Dir helfen Dich für Dich zu entscheiden, um Dein Leben mit mehr Selbstbestimmung und Leichtigkeit und im Frieden mit Dir und der Welt zu gestalten.

Ich bin Sozialpädagoge und systemischer Berater mit einer über 10-jährigen Erfahrung in der Beratungsarbeit in unterschiedlichen Kontexten.